Blick hinter die Kulissen

Unter dem Motto „Blick hinter die Kulissen“ öffneten sich für unsere Exkursions-TeilnehmerInnen am Donnerstag, dem 05. September 2019 die Pforten der Salzburger Residenz und des Chiemseehofes. Mag. Andrea Rosenberger-Großschädl führte die Exkursion zu Salzburgs Baugeschichte & aktuellen Sanierungen und bereicherte durch interessante Einblicke in die Welt der Kunstgeschichte.

Umgeben von bisher kaum wahrgenommenen Innenhöfen erstreckt sich die barocke Alte Residenz. Zu Zeiten der Fürsterzbischöfe diente die Residenz als Regierungssitz der Salzburger Machtinhaber. Heute werden die Räumlichkeiten der Residenz für Veranstaltungen genutzt und als Museum geöffnet. Doch weisen nach wie vor bewusst erhaltene Details der Baukonstruktion und Skulpturen auf das Herrschen und die Machtdemonstration der Erzbischöfe hin.

Die Dietrichsruh erinnert mit der stehenden Herkules Skulptur, platziert in einer Grotte und verziert mit Mosaik- und Stuckarbeiten, an den einst prachtvollen Renaissancegarten. Eine Führung durch das Dachgeschoss zeigte das gut erhaltene hölzerne Grabendach der Residenz. Weiter ging es auf unserer Tour durch die Sala Terrena, zum Residenzplatz mit dem Residenzbrunnen, der kürzlich generalsaniert wurde. Ein Blick ins Innere der Neuen Residenz eröffnete mit dem Salzburg Museum einen Blick auf Salzburgs Geschichte. Die Räumlichkeiten wurden vor einigen Jahren noch von der Polizeidirektion genutzt und im Zuge der Umsiedelung renoviert.

Abschließend lud unsere Tour zur Besichtigung des Salzburger Landtags. Mit Ende des Bistums im 19. Jahrhundert siedelte die Landesregierung an den Chiemseehof. Dieser wurde im Laufe der Jahre mehrfach renoviert, zuletzt hat man den Innenhof sowie den angrenzenden Landtagstrakt saniert und barrierefrei gestaltet. Hier wurden wir von Dr. Richard Voithofer (Landtagsdirektion) willkommen geheißen. Der neue Landtagssaal besticht durch seine Schlichtheit. Die Kombination von bewusst erhaltenen Wappen, sowie neuen Inspirationen verleiht ihm das gewisse Extra. Erzählungen aus dem Alltag im Landtagstrakt rundeten das Programm ab. Am Ende der Führung fand sich noch eine kleine Runde zur gemütlichen Nachbesprechung ein.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. AGB | AGB

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: AGB. AGB

Zurück