Skip to main content

Wir leben in einer reizumflutenden Welt, Lärm und Geräusche durchdringen den Innenraum. Wände sind oftmals akustisch schwach, das Lärmproblem überfordert den Menschen. Die Akustik ist oftmals ein Thema, welches erst später auftritt und Unbehagen auslöst. Mit gut überlegten Maßnahmen kann man im Vorfeld akustische Schwachstellen vermeiden. Auch gut hörbar beim Onlineimpulsvortrag „Akustik & Raumgestaltung“!

Akustikexperte Wolfgang Spitzer Einblicke in die Herangehensweise einer guten Akustikplanung und zeigte Lösungsmöglichkeiten anhand von verschiedenen Praxisbeispielen auf. Die Veranstaltung wurde vom Holzcluster Salzburg im Zuge der Reihe „Architektur & Design Gespräche“ konzeptioniert und in Kooperation mit der FH Salzburg (Forum_Holz:in_Kuchl) und den Möbel & Holzbau Cluster Öberösterreich durchgeführt. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich online zum Experteninput und gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Wolfgang Spitzer
Geschäftsführer Design- und Akustiksysteme e.U.
Fachtechniker Innenausbau und Raumgestaltung
Tischlermeister

www.design-akustik.at

Kooperationspartner